Blog

Aus Mitarbeitenden ein High-Performance-Team machen

Change Blogbeitrag
Blog
Juli 8, 2022 | Akademie, Leadership und Organisationsentwicklung

In Zeiten grundlegender Umbrüche wird von Führungskräften erwartet, dass sie Veränderungen in ihrem Bereich umsetzen. Das kann nur gemeinsam mit dem Team gelingen. Häufig kommen die Maßnahmen aber nur schleppend voran. Das liegt nicht etwa daran, dass einige Angestellte bei Veränderungen einfach nicht mitziehen wollen. So zeigt der im Rahmen der Staufen-Studie „Unternehmen im Wandel“ ermittelte Change-Readiness-Index, dass die Bereitschaft , neue Aufgaben zu übernehmen, in der Mehrheit der Unternehmen vorhanden ist. Was vielerorts aber fehlt, ist ein aktueller Wissensstand zu wichtigen Themen wie der Digitalisierung.

Wie gut sind die Mitarbeitenden in Ihrem Unternehmen auf die Arbeitswelt 4.0 vorbereitet?

In 72 % der Unternehmen wollen sich Mitarbeitende neuen Aufgaben stellen. In weniger als der Hälfte herrscht ein aktueller Wissensstand.

(Antworten „sehr gut“ und „gut“)

Nachholbedarf bei der Weiterbildung

Neue Aufgaben und Herausforderungen begegnen uns täglich. Fehlendes Wissen über IT-Anwendungen, unbekannte methodische Ansätze oder neue strategische Ansätze fordern uns. Wissen und Fähigkeiten bedürfen daher einer kontinuierlichen Aktualisierung bei allen Mitarbeitenden, und zwar in dem Moment der Anwendung.

Solche Lücken können Unternehmen durch Weiterbildung schließen, zum Beispiel durch E-Learning-Angebote und eine konsequente Personalentwicklung. Vielen Unternehmen ist jedoch unklar, welche Talente oder besonderen Fähigkeiten ihre Mitarbeitenden überhaupt besitzen. Zu geringe Ressourcen für Weiterbildungsmaßnahmen oder die Unklarheit darüber, welches Anforderungsprofil Mitarbeitende benötigen, sind weitere Gründe dafür, warum bei der Weiterbildung noch viel Nachholbedarf besteht.

„Weiterbildung darf nicht als Wissensaufbau auf Vorrat verstanden werden, sondern Mitarbeitende müssen inhaltlich-didaktisch passend und zeitnah zur Umsetzung Zugriff auf ein attraktives Weiterbildungsportfolio bekommen, um sich im besten Falle selbstgesteuert ,up to date‘ zu halten – also Learning on Demand“, sagt Guido Gratza, Partner bei der Staufen AG.

Mitarbeitende brauchen Zugriff auf ein attraktives Weiterbildungsportfolio, um sich ‚up to date‘ zu halten.

Guido Gratza, Partner, Staufen ag

Was tut Ihr Unternehmen, um die Mitarbeitenden für die flexible Arbeitswelt 4.0 fit zu machen?

Nur in 4 von 10 Unternehmen wurden bereits E-Learnings erfolgreich umgesetzt. Nur in einem Drittel ist Personalentwicklung Teil der strategische Unternehmensentwicklung.

Wir arbeiten mit IT-gestützter Weiterbildung sowie E-Learning und Self Learning

Die Personalentwicklung ist in die strategische Unternehmensführung eingebunden

Wir arbeiten mit IT-gestützter Weiterbildung sowie E-Learning und Self Learning

Die Personalentwicklung ist in die strategische Unternehmensführung eingebunden

Teams sind der Ort, an dem die Zukunft eines Unternehmens entschieden wird.

Dirk Bayas-Linke, Principal, staufen ag

Innovationen und Veränderungen nachhaltig umsetzen

Nicht weniger wichtig ist es für Führungskräfte, Teams so zu formen, dass Innovationen und Veränderungen nachhaltig umgesetzt werden können. „Teams sind der Ort, an dem die Zukunft eines Unternehmens entschieden wird“, sagt Dr. Dirk Bayas-Linke, Change- und Leadership-Experte bei der Staufen AG. „Je komplexer die Aufgaben sind, umso wichtiger sind Kooperation und das Vertrauen der Mitglieder zueinander.“

Staufen hat spezielle Workshops für Führungskräfte entwickelt, die dynamische Veränderungen mit ihrem Team umsetzen müssen. Dort erfahren sie, wie die Führungsrolle im agilen Umfeld gestaltet werden muss, wie wirksame Kommunikation im Team gelingt und wie sie die Resonanz des Teams nutzen, um Ziele zu erreichen.

High Performance Teams Key

High Performance Teams

Teams sind die Treiber für Innovation und Veränderung. (Management-)Teams bilden die Brücke zur Organisation. Dort findet Veränderung statt, die nachhaltig ist.

Mehr zum Thema

Lean Leader Ausbildung

Lean Leader geben die Richtung vor und schaffen die Struktur, die für eine optimale Zusammenarbeit notwendig ist, während sie gleichzeitig kontinuierliche Verbesserungen fördern und fordern.

Mehr erfahren
Study

Unternehmen im Wandel

Für die Studie „Unternehmen im Wandel“ befragten wir im Herbst 2021 insgesamt 363 Unternehmen in Deutschland, davon gut zwei Drittel aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Elektroindustrie sowie dem Automobilsektor.

Mehr erfahren

Change Readiness Check

„Entscheidungen müssen umgesetzt werden, anderenfalls sind sie nur Absichtserklärungen.“

Mehr erfahren
Podcast

Kann man Mitarbeiter auch digital führen?

Führungskräfte in digitalen Zeiten müssen Klarheit und Konsequenz schaffen hinsichtlich dessen, was es zu bewahren gilt, und dessen, was gezielter Veränderung bedarf. Wie diese sogenannte beidhändige Führung funktionieren kann, erklärt Florian Hochenrieder, Partner bei der Staufen AG.

Mehr erfahren

Bleiben Sie auf
dem aktuellen Stand.

Zum Newsletter anmelden