Wertschätzung verbindet

Jeden Tag und in jedem Projekt

Sich mit dem Vorstand an der Kaffeemaschine unterhalten, mit den Kolleg*innen joggen gehen, mit allen per Du. Wir bei Staufen gehen familiär miteinander um. Je nachdem, welche Art von Familienleben man kennt, vielleicht sogar noch etwas wertschätzender, großzügiger und verbundener. Denn wir verbringen nun mal viel Zeit miteinander und das soll für uns „Quality Time“ sein. Mit einer Atmosphäre, in der jeder jeden alles fragen kann und immer ein konstruktives Feedback bekommt. In der Erfahrung und frische Impulse gleichermaßen gefragt sind. In der man beim gemeinsamen Mittagessen ebenso gerne über spannende Projekte diskutiert wie über die Ausstattung der neuen Dienstwagen.

Was uns aber vor allem vereint, ist eine gemeinsame Absicht: einen richtig guten Job zu machen und unsere Kund*innen in ihrer Weiterentwicklung auf dem Weg zu Spitzenleistungen zu begleiten. Dafür ist es auch wichtig, bodenständig zu bleiben und mit unseren Kund*innen und Partner*innen ebenso menschlich umzugehen wie mit den Kolleg*innen. Das kommt an. Machen Sie diese Erfahrung einfach selbst – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Ansprechpartnerin Janina Saur

Janina Saur

HR Business Partner

Telefon: +49 7024 8056 181

E-Mail: karriere@staufen.ag

Wer Spitzenleistung erwartet, muss mit gutem Beispiel vorangehen

Bereits zum dritten Mal als „Great Place to Work“ ausgezeichnet

Wir wissen, wenn es unseren Mitarbeiter*innen gut geht, dann geht es auch unserem Unternehmen auf Dauer gut. Deshalb tun wir einiges dafür. Damit meinen wir nicht nur die vielen Inklusivleistungen, die auch bei anderen Top-Arbeitgebern heute gehobener Standard sind, wie z. B. eine moderne IT-Ausstattung mit Smartphone und Laptop, attraktive Räumlichkeiten, hervorragend ausgestattete Dienstwagen sowie gemeinsame Feiern und Teamevents von Mountainbike-Touren bis hin zur Triathlon-Teilnahme.

Wir unterstützen auch die Vitalität unserer Mitarbeiter*innen, u. a. mit einer Fitnesskarte, die bundesweit genutzt werden kann, mit firmeneigenen Sportgruppen, mit Gesundheits-Check-up-Programmen für Führungskräfte, Obstkörben im Office und täglich kostenlosem Essen und Getränken an den Office-Standorten.

Es ist uns wichtig, auf jeden einzelnen Mitarbeitenden und seine persönlichen Bedürfnisse einzugehen. Beispielsweise mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, angepasst auf die jeweilige individuelle Lebenslage. Mit einer intensiven Einarbeitung in die neuen Aufgaben und mit der individuellen Weiterentwicklung durch ein breit angelegtes Entwicklungsprogramm inklusive Schulungen, Coachings und Mentoring.

Neben ausgezeichneten Rahmenbedingungen und individuellen Entwicklungsmöglichkeiten bietet Staufen Ihnen noch etwas viel Wichtigeres: Einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsalltag. Sie haben die Möglichkeit, Einblicke in vielseitige Projekte bei Kund*innen aus unterschiedlichen Branchen zu erhalten, woraus sich eine Vielfalt an Themenbereichen und Beratungsansätzen ergibt. Hierbei bildet die kooperative Zusammenarbeit mit erfahrenen Kolleg*innen aus Industrie und Beratung die Basis.

Dass dieses Denken und Handeln gut ankommt, sieht man an den positiven Rückmeldungen und Bewertungen ebenso wie an der hohen Loyalität und oft langjährigen Betriebszugehörigkeit – zum Teil sogar bis zu 20 Jahre. Diese Wertschätzung ist auch an unseren Awards abzulesen: Staufen wird regelmäßig mit renommierten Beratungs- und Fachpreisen ausgezeichnet, u. a. bereits zum dritten Mal als „Great Place to Work“.

Ihre Vorteile im Überblick

Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle
Individuelle Weiterentwicklung
Kostenlose Verpflegung
Angebote für Gesundheit und Fitness
Teamevents und Firmenfeiern
Firmenwagen und Mobilitätskonzepte
Moderne IT-Ausstattung
Hoher Internationalitätsgrad

Wir leben Vielfalt

Diversität ist bei Staufen normal und notwendig: Wenn viele unterschiedliche Kulturen und Generationen ihr Know-how gemeinsam einsetzen, führt dies erfahrungsgemäß zu besseren Ergebnissen. Die „Charta der Vielfalt“ zu unterzeichnen war für uns daher eine Selbstverständlichkeit. In unserem Unternehmen werden an 13 Standorten 17 Sprachen gesprochen, das Durchschnittsalter unserer Mitarbeitenden ist mit über 40 Jahren verhältnismäßig hoch.

Laut einer Mitarbeiterumfrage im Rahmen unserer „Great-Place-to-Work“-Auszeichnung werden Menschen mit anderer Herkunft, anderem Geschlecht oder anderer sexueller Orientierung bei Staufen vor allem als Bereicherung angesehen und wertgeschätzt. Dies schafft eine Atmosphäre, in der jeder jeden alles fragen kann und immer ein konstruktives Feedback bekommt. In der Erfahrung und frische Impulse gleichermaßen gefragt sind.

Charta der Vielfalt

Unsere Alumni sind heute unsere besten Partner

Das Staufen Alumni-Netzwerk

Die hohe Verbundenheit und Loyalität unserer Mitarbeiter*innen zeigt sich am besten am Beispiel unseres Alumni-Netzwerks. Wenn Staufen Mitarbeiter*innen wieder zurück in die Industrie wechseln, bleiben sie nicht nur der Lean Philosophie treu, sondern häufig auch Staufen verbunden: Sie werden BestPractice Partner, mit denen wir gemeinsame Vorträge und Seminare veranstalten und Projekte durchführen.

Unsere Alumni freuen sich auf ein Wiedersehen mit allen Staufen Mitarbeiter*innen, was natürlich auch umgekehrt gilt: Bei unserem jährlichen Alumni-Event in Verbindung mit dem Staufen Sommerfest treffen sich viele alte Bekannte aus unserem Alumni-Netzwerk zum Austausch. Manche Kolleg*innen kommen nach einiger Zeit sogar als Mitarbeiter*innen zurück und werden ebenso herzlich aufgenommen wie beim ersten Mal.

Mehr zum Thema Karriere bei Staufen

Header handshake

Einstieg bei Staufen

Für Ihren Einstieg als Berater bei Staufen bieten wir Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, abhängig von Ihrer Berufserfahrung, Ihrer Branchenkompetenz, Ihrem Fachwissen und Ihrer beruflichen Zielsetzung. Idealerweise sind Sie bereits Experte in einer unserer Kernbranchen: Maschinen- und Anlagenbau, Automotive, Luft- und Raumfahrt, Bauindustrie oder Finanz- und Dienstleistungssektor. Da wir unsere Kunden bereichsübergreifend beraten, setzen wir Sie als Berater dort ein, wo Ihre Stärken und Kompetenzen liegen.

Mehr erfahren
Entwicklung bei Staufen

Entwicklung bei Staufen

Bei uns beginnt die Personalentwicklung sofort nach der Vertragsunterzeichnung: Ihr erster Arbeitstag ist unser „Welcome Day“. An diesem Einführungstag erhalten Sie Informationen aus allen Unternehmensbereichen. Und als Berater natürlich auch gleich Ihre komplette Ausstattung inklusive Laptop, Smartphone, Dienstwagen, eigener Visitenkarten etc.

Mehr erfahren
Header Bewerbung lesen

Bewerbung bei Staufen

Den Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen bestätigen wir Ihnen per E-Mail. Ihre Unterlagen werden schnellstmöglich von unseren HR-Business-Partnern und dem zuständigen Fachbereich geprüft. Sollten Sie für uns nicht infrage kommen, erhalten Sie möglichst zeitnah eine Rückmeldung, damit Sie Klarheit haben und sich anderweitig bewerben können.

Mehr erfahren

Bleiben Sie auf
dem aktuellen Stand.

Zum Newsletter anmelden