Exzellente Prozesse brauchen exzellente Führung

In jedem Unternehmen steckt ein noch besseres.

WIE EXZELLENZ ENTSTEHT.

UND WAS UNSERE HEIMAT DAMIT ZU TUN HAT.

Die Gründungsgeschichte der Staufen AG klingt genauso pragmatisch wie unser Arbeitsansatz: Ingenieur Martin Haas und Personalentwickler Ralph Stokar lernten sich bei der Daimler AG kennen. Beide waren sich einig, dass nachhaltige Prozessentwicklung nur funktioniert, wenn man die Mitarbeiter mitentwickelt. So entstand ein einzigartiges Konzept, auf dem noch heute unser gesamtes Geschäftsmodell beruht. Es basiert auf unserer Überzeugung, dass Prozessexzellenz Führungsexzellenz braucht. Konkret bedeutet das: Veränderungen kann man nicht einfach verordnen, man muss sie praktisch jeden Tag selbst

 

vorleben. Deshalb trainieren wir Führungskräfte in unserer Akademie und befähigen sie, selbstständig eine nachhaltige Veränderungskultur zu etablieren. Unsere Heimatregion war für die Arbeit von Staufen schon immer prägend: Baden-Württemberg ist ein starker Motor der deutschen Wirtschaftskraft und die Wiege des deutschen Mittelstands. Hier wird miteinander geredet, man inspiriert sich gegenseitig und gibt sein gewonnenes Wissen weiter. Das entspricht genau unserem BestPractice Ansatz. Internationale Top-Unternehmen helfen Ihnen dabei, aus Ihrer Firma eine noch bessere zu machen.

  • 1994 gegründet

  • 50 Mio. Euro Umsatz

  • 260 Mitarbeiter

  • 13 Standorte

  • 14 Sprachen