Die Kunden gewinnen mit uns.

Gemeinsam machen wir Ihre Projekte zur Erfolgsgeschichte.

Die wichtigsten Erfolge sind für uns die unserer Kunden. Hier kommen sie zu Wort. Mit sehr individuellen Erfolgsgeschichten. Bei denen nicht allein die Ergebnisse im Vordergrund stehen, sondern vor allem die Menschen, die sie ermöglicht haben – die Führungskräfte, die gemeinsam mit uns die Prozesse steuern, und die Mitarbeiter, die alle Veränderungen mittragen.

Header BMW

BMW AG

Märkte und Umweltbedingungen verändern sich heute so schnell, dass Unternehmen mit klassischen Strukturen nicht mehr adäquat darauf reagieren können. Die Folge: Interne Strukturen und Abläufe können der externen Komplexität und Dynamik nicht mehr folgen.

Mehr erfahren
Mabe

Mabe

Der mexikanische Hersteller von Haushaltsgeräten ist Marktführer in Südamerika und hat auch in Nordamerika eine starke Position. Gemeinsam mit den Lean-Experten von Staufen.Americas implementierte das interne Team von Mabe schlanke Prozesse und ein neues Shop Floor Management. Als Resultat wurde die Produktion nachhaltiger.

Mehr erfahren
Dilo Armaturen Referenzprojekt

DILO Armaturen und Anlagen GMBH

Die im Unterallgäu ansässige DILO Armaturen und Anlagen GmbH beschäftigt rund 300 Mitarbeitende. Nach der Gründung 1951 erfolgte 1967 der Einstieg in das Geschäft mit Schwefelhexafluorid (SF⁶). Heute gilt der Mittelständler als Weltmarktführer beim SF⁶-Gashandling und bietet sowohl Seriengeräte als auch kundenspezifisch gefertigte Lösungen.

Mehr erfahren
Atom Salzgitter

Alstom Salzgitter

Alstom ist 1928 in Frankreich gestartet und inzwischen in über 60 Ländern unterwegs. Der Transportgigant bringt Menschen von A nach B und bietet dabei ein Angebot von A bis Z.

Mehr erfahren

UNSER KUNDENPORTFOLIO

EINE AUSWAHL UNSERER KUNDEN.

Mit diesen Unternehmen teilen wir unsere Erfolge und unsere Erfahrung. Vielen unserer Kunden bleiben wir auch nach erfolgreichem Abschluss der gemeinsamen Projekte eng verbunden – einige von ihnen sind heute BestPractice Partner von Staufen.

Bleiben Sie auf
dem aktuellen Stand.

Zum Newsletter anmelden