Veranstaltungsreihe: Performance Improvement & Predictive Restructuring

Oktober 16, 2020

In der Vortragsreihe “Ready for Restart” wurde am 1.10.2020 mit dem Thema ”Performance Improvement & Predictive Restructuring” ein neuer Schwerpunkt gesetzt.

Die Vortragenden Dr. André Carls, Vorsitzender des Bankenverbands NRW und Mitglied der Geschäftsleitung Privat- und Unternehmerkunden West der Commerzbank AG, Thomas Fusten, Partner der Staufen AG und Leiter der Themenfelder Performance Improvement und Restructuring und Christian Möllers, Partner der Staufen AG und Leiter des Ressorts Performance Improvement, beleuchten, wie wichtig die Abkehr von bekannten Mustern bei der Durchführung von Ergebnisverbesserungs- und  Restrukturierungsprogrammen sein kann.

Unternehmen müssen lernen, kontinuierlich an Ihrer Veränderungsfähigkeit zu arbeiten.

Neben dem Etablieren einer entsprechenden Veränderungskultur, ist es wichtig auch in Digitalisierung und Transformation zu investieren. Zudem sollte das Eigenkapital gestärkt und Rücklagen gebildet werden, um agil zu bleiben.

In der Umsetzung ist es wichtig, gegebene Strukturen zu hinterfragen und ganzheitliche Wertströme sowie Geschäftseinheiten neu auszurichten. Um gestärkt aus der Krise hervor zu gehen, sind nachhaltige Effizienzsteigerungen und Einsparungspotenziale gefragt. 

Mit der virtuellen Vortragsreihe „Ready for Restart: Aus der Krise lernen und Zukunft gestalten“ bietet die Staufen AG Geschäftsführern und Führungskräften über alle Branchen hinweg die Möglichkeit zur Orientierung, Austausch und Anregungen von internen Fachexperten und namhaften Unternehmenslenkern.

Nächster Vortrag am  20.10.2020 – Digital Efficiency in Operations Management

Bleiben Sie auf
dem aktuellen Stand.

Zum Newsletter anmelden