Brasiliens Industrie kämpft sich wieder zurück

Februar 6, 2017 | News Deutschland, Weltweite News

Aktuell leidet die brasilianische Industrie noch unter Überkapazitäten. Dies gilt insbesondere für die Automobilhersteller und damit den Maschinen- und Anlagenbau. Darüber hinaus wächst die Konkurrenz aus Asien und die Wettbewerbsintensität nimmt ebenso zu wie der Preisdruck. Die politische Situation hat sich dank eines proindustriellen Regierungswechsels zwar leicht stabilisiert. Dennoch dürfte auch 2017 für die Wirtschaft noch herausfordernd werden… Dr. Paulo Lima, General Manager von Staufen Táktica schreibt über die aktuelle Entwicklung in Brasilien im Magazin „Maschinenmarkt“.

Bleiben Sie auf
dem aktuellen Stand.

Zum Newsletter anmelden