Studie Industrie Monitor: Innovation 2015

Juli 26, 2021
Die deutsche Industrie verschenkt Innovationspotenziale: Neun von zehn Industrieunternehmen sehen sich dem Druck ausgesetzt, die Zahl der Neuentwicklungen zu erhöhen und ihre Entwicklungszeiten zu verkürzen. Dazu fehlen aber in der Praxis oftmals noch die Voraussetzungen. In nahezu jeder dritten Firma findet die Arbeit an Innovationen in Überstunden oder nach Feierabend statt. Dabei bezeichnen sich fast zwei Drittel deutscher Industrieunternehmen selbst als Innovationsvorreiter. Dies sind einige der Ergebnisse des „Industrie-Monitor: Innovation 2015“.

Bleiben Sie auf
dem aktuellen Stand.

Zum Newsletter anmelden