Consulting Professionals

Einstieg bei Staufen

Ihre Expertise macht unser Team noch stärker.

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten.

Für Ihren Einstieg als Berater bei Staufen bieten wir Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, abhängig von Ihrer Berufserfahrung, Ihrer Branchenkompetenz, Ihrem Fachwissen und Ihrer beruflichen Zielsetzung. Idealerweise sind Sie bereits Experte in einer unserer Kernbranchen: Maschinen- und Anlagenbau, Automotive, Luft- und Raumfahrt, Bauindustrie oder Finanz- und Dienstleistungssektor. Da wir unsere Kunden bereichsübergreifend beraten, setzen wir Sie als Berater dort ein, wo Ihre Stärken und Kompetenzen liegen.

Wenn Sie bereits über Berufserfahrung in der Beratung verfügen, bringen Sie idealerweise folgende Expertise mit: Erfahrung in der Durchführung von Veränderungsprojekten, im Projektmanagement,

in der Akquisition und Anbahnung von Beratungsprojekten, ggf. auch Führungserfahrung, Routine in der Beratung und im Training bzw. Coaching, Sicherheit im Auftreten und in der Kommunikation, in Englisch, Deutsch und weiteren Sprachen. Auch praktische Erfahrung in Lean Management oder in der Restrukturierung sind wünschenswert. Durch unsere internationale Ausrichtung spielt der souveräne Umgang mit unterschiedlichen Kulturen ebenfalls eine große Rolle. Als Berater bei Staufen sind Sie daher viel unterwegs. Alle weiteren konkreten Anforderungen ersehen Sie aus unseren aktuellen Stellenangeboten, häufige Fragen beantworten wir in unseren FAQ.

Welche Consulting Rolle ist für Sie die richtige?

Erfolgreich abgeschlossenes (technisches oder wirtschaftswissenschaftliches) Studium. Erste Praxiserfahrung, z. B. durch Praktika oder Mitarbeit in einer studentischen Unternehmensberatung. Analysiert Daten und erstellt Basisinformationen. Bearbeitet selbstständig abgestimmte Arbeitspakete.

Berufserfahrung: 2 – 4 Jahre. Führt und verantwortet eigene Teilprojekte. Unterstützt Project Manager in der Abwicklung der Projekte.

Berufserfahrung: 5 Jahre und mehr. Erfahrung in der Durchführung von Veränderungsprojekten bzw. als Berater und/oder Projektleiter. Führt und verantwortet Projekte. Führt sein eigenes Projektteam. Entwickelt Beratungsprodukte, Methoden und Tools.

Berufserfahrung: mindestens 10 Jahre. Erfahrung im Management von großen Projekten mit mehr als 10 internen Mitarbeitern. Operative Erfahrung auf Fach- oder Führungsebene. Hohe Problemlösungskompetenz und sicheres Auftreten – auch international. Weiß aus Erfahrung, wie man eine partnerschaftliche Beziehung zu Kunden gestaltet. Bringt seine Expertise aktiv ein und verantwortet kleinere Projekte. Ist Fachexperte in mehreren Projekten. Entwickelt Beratungsprodukte, Methoden und Tools.

Berufserfahrung: mindestens 10 Jahre. Entwickelt Kundenportfolios und betreut Kunden strategisch. Führt und verantwortet große strategische Projekte. Entwickelt und qualifiziert Mitarbeiter in Projekten. Hat Weisungsbefugnis gegenüber Mitarbeitern im Projekt. Führt das eigene Projektteam mit Information, Motivation, Delegation, Entwicklung und Kontrolle.

Berufserfahrung: mindestens 10 Jahre. Entwickelt Kundenportfolios und betreut Kunden strategisch. Führt und verantwortet große strategische Projekte. Treibt die Entwicklung des Beraterteams oder auch der Service Line aktiv voran und ist Mentor für seine Teammitglieder/Mitarbeiter. Steuert Kapazitäten im zugeordneten Team. Verantwortet die Entwicklung von Beratungsprodukten. Hat Weisungsbefugnis gegenüber Mitarbeitern im Team. Führt das eigene Team disziplinarisch.

Berufserfahrung: mindestens 10 Jahre. Entwickelt die Business Unit weiter. Akquiriert Neukunden und Projekte. Führt und verantwortet strategische Kunden. Steuert Großprojekte. Ist Mentor und Coach für seine Teammitglieder/Mitarbeiter. Personalisiert das Kunden- und Projektportfolio. 


Freda v. Stackelberg, Project Manager, Staufen AG

Die Wichtigkeit von mitarbeiterorientierter Führung wird bei unseren nationalen und internationalen Lean Projekten immer deutlicher. Da ist es ein starkes Argument, wenn wir diese in unserem Unternehmen selbst vorleben – jeder Mitarbeiter wird als Persönlichkeit anerkannt und bekommt Verantwortung übertragen. Einen respektvollen Umgang pflegen wir nicht nur unter Kollegen sondern auch mit den Kunden.

Sie wollen wissen, wie es nach Ihrem Einstieg bei Staufen weitergeht?

Klicken Sie hier, um zusätzliche Informationen anzuzeigen.

Kontakt

Lara Schlegel

HR Business Partner

Telefon: +49 7024 8056 181
E-Mail:

Kontakt