NEUES VON STAUFEN

Lesen Sie hier, was uns und Ihre Branche bewegt. Unsere Newsauswahl informiert Sie über Personalien, Projekte und aktuelle Themen.

brand eins 2022
März 14, 2022 News Deutschland

Staufen AG in zehn Kategorien ausgezeichnet / Kunden schätzen Branchen-Wissen und strategische Expertise des Consultinghauses – Beste Unternehmensberater 2022

Die Staufen AG hat im Rahmen der renommierten Branchenstudie von brand eins und Statista gleich in zehn Kategorien die Auszeichnung „Beste Unternehmensberater 2022“ erhalten. Das international tätige Consultinghaus konnte damit das Ergebnis aus dem Vorjahr nochmals steigern. So zählt Staufen in den Branchen Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrt, Logistik sowie in der Nahrungsmittelindustrie zu den ersten Adressen. Und auch in den Beratungsfeldern Strategieentwicklung, Operations, Restrukturierung, Organisation sowie Supply Chain Management schaffte es die Unternehmensberatung in die Spitzengruppe.

Mehr erfahren
März 3, 2022 News Deutschland

Acht von zehn Unternehmen trauen Finanzinvestoren einen schnelleren Turnaround zu als anderen Eigentümern / Staufen-Branchenpaper hilft bei der Wahl des richtigen Investors – Private-Equity-Studie

Die deutsche Wirtschaft stellt der Private-Equity-Branche ein mehrheitlich positives Zeugnis aus. Finanzinvestoren können als tatkräftige Partner gerade in schwierigen Situationen unterstützen, sagen 82 Prozent der Unternehmen. Auch wird erwartet, dass kriselnden Firmen mit Finanzinvestoren im Eigentümerkreis ein schnellerer Turnaround gelingt.

Mehr erfahren
Januar 25, 2022 News Deutschland

Wissenslücken bei der Belegschaft gefährden Zukunftssicherheit / Der Know-how-Aufbau in deutschen Unternehmen stockt  – Studie „Unternehmen im Wandel“

Der von der Unternehmensberatung Staufen erhobene „Change Readiness Index 2022“ zeigt: Der Know-how-Aufbau zu Zukunftsthemen kommt in deutschen Unternehmen kaum voran. Noch nicht einmal jedes zweite Unternehmen hält den Wissensstand seiner Mitarbeitenden in Themenfeldern wie beispielsweise Industrie 4.0 oder Digitalisierung aktuell für gut.

Mehr erfahren
Future Plants
Januar 11, 2022 News Deutschland

Erst jeder vierte Betrieb verfolgt zielstrebig eine grüne Strategie  – Studie „Unternehmen im Wandel“

Zwar gehören Energie- und Materialeinsparung mittlerweile zum betrieblichen Alltag in Deutschland. Doch der Weg Richtung Nachhaltigkeit erfolgt bisher überwiegend ohne konkreten Plan. Laut der aktuellen Studie „Unternehmen im Wandel“ verfolgen erst 26 Prozent der Unternehmen konsequent eine grüne Gesamtstrategie. Für die Studie hat die Unternehmensberatung Staufen mehr als 350 Top-Führungskräfte deutscher Unternehmen befragt.

Mehr erfahren
Dezember 16, 2021 News Deutschland

Staufen AG zählt erneut zu den besten Unternehmensberatungen Deutschlands – Lean-Management-Experten bringen ihre operative Stärke zunehmend in Nachhaltigkeitsprojekte ein – Hidden Champions 2022

Wie schon in den Vorjahren ist die Staufen AG auch in der achten Auflage der renommierten Branchenstudie „Hidden Champions“ zur besten Lean-Management-Beratung gekürt wurden. Und zählt zudem bei den Themen Produktion, F&E, Technologiemanagement, operative Effizienz, Shopfloor Management, Global Footprint sowie Industrie 4.0 zur absoluten Spitzengruppe. Für die Studie hat die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung unter Leitung von Prof. Dr. Dietmar Fink mehr als 1.000 Führungskräfte deutscher Großunternehmen befragt.

Mehr erfahren
Dezember 1, 2021 News Deutschland

Unternehmen gelingt es nicht, den Wandel strategisch anzugehen / Corona überdeckt unerledigte Hausaufgaben  – Studie Unternehmen im Wandel

Trotz turbulenter Zeiten und drängender Themen wie etwa Digitalisierung und Nachhaltigkeit konnten die deutschen Unternehmen ihre Anpassungs- und Wandlungsfähigkeit in den vergangenen Jahren insgesamt nur leicht steigern. Zu diesem Ergebnis kommt der „Change Readiness Index 2022“ der Unternehmensberatung Staufen. Im Vergleich zum Vor-Corona-Jahr 2019 konnte der bereits zum dritten Mal erhobene Index nur um einen Punkt auf nun 56 zulegen. Für die Erhebung mit einer Skala von maximal 100 Punkten wurden im Rahmen der Studie „Unternehmen im Wandel“ mehr als 350 Top-Führungskräfte deutscher Unternehmen befragt.

Mehr erfahren
Oktober 28, 2021 News Deutschland

Nachhaltigkeit gewinnt als Vergabekriterium in der Automobilindustrie an Gewicht / Sechs von zehn Unternehmen nehmen bereits eine Nachhaltigkeitsbewertung ihrer Lieferanten vor – Supply-Chain-Studie

Für 89 Prozent der Automotive-Unternehmen gelingt eine nachhaltige Lieferkette nur mit dem Austausch ökologischer Daten. Doch noch mangelt es an der entsprechenden Zusammenarbeit mit vielen Lieferanten, wie die aktuelle Studie „Green Transformation in der Automobilindustrie“ zeigt. Weniger als die Hälfte der Unternehmen sagt, dass die Zulieferer sie aktiv beim grünen Wandel unterstützen. Die Automobil-Experten der Unternehmensberatung Staufen haben für die Studie fast 250 Unternehmen aus der Automobilindustrie in Deutschland befragt.

Mehr erfahren

Noch mehr wissenswertes

Header pen and laptop

Blog

In unserem Blog finden Sie wissenswerte Beiträge rund um die Themen, die uns antreiben: Lean Management, Organisationsentwicklung, Digitalisierung, …

Mehr erfahren
Header Podcast

Podcast

In Zeiten des schnellen, ja mitunter disruptiven Wandels ist die Anpassungs- und Wandlungsfähigkeit einer Organisation der Erfolgsfaktor schlechthin. Ohne eine feinjustierte Veränderungskultur, die Pioniergeist und Eigenverantwortung fördert, wird man zukünftige Entwicklungen nicht erfolgreich antizipieren können. In unserem Podcast diskutieren Unternehmenslenker und -denker über die vor uns liegenden Herausforderungen und neue Wege und Möglichkeiten sich diesen flexibel anzupassen.

Mehr erfahren

Staufen Magazine
A journal for change.

Das Staufen Magazin mit den neusten Success Stories und Neuigkeiten rund um Staufen. Immer die besten Geschichten des Jahres.

Mehr erfahren

Nachhaltigkeit als Grundlage der Wandlungsfähigkeit – DÜRR

Bei Dürr verwenden wir dafür gerne das Bild des „Unternehmers im Unternehmen“. Als weltweit agierender Anlagen- und Maschinenbauer mit Einzelprojekten im Wert von über 100 Millionen Euro brauchen wir Mitarbeiter mit hoher Kundenorientierung, Flexibilität und Eigenverantwortung. Dabei ist es wichtig, den Mitarbeitern ein ausreichendes Maß an Freiraum zu geben, zum Beispiel durch flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Darüber hinaus schulen wir unsere Mitarbeiter darin, Probleme frühzeitig zu erkennen, eigenständig Lösungen zu entwickeln und Entscheidungen zu treffen. Die Basis dafür ist das Vertrauen und die Orientierung an der eigenen Führungskompetenz. Darüber hinaus praktizieren wir eine Kultur, in der Fehler zugelassen, angesprochen und korrigiert werden, anstatt sie zu verschweigen. Es ist wichtig, dass unser Motto lautet: Ein Fehler ist der Beginn eines nachhaltigen Verbesserungsprozesses – und dieses Verständnis wollen wir noch stärker in unserem Unternehmen verankern, auch durch die Einführung von Shop Floor Boards.

Mehr erfahren

Bleiben Sie auf
dem aktuellen Stand.

Zum Newsletter anmelden