Verstärken Sie unser Team

INHALT DER MASTERARBEIT.

Die Staufen AG berät ihre Kunden zu Fragen der Prozess- und Aufbauorganisation basierend auf den Grundlagen des Toyota Produktionssystems (TPS). Methoden zur Erreichung des „Ein-Stück-Fluss“ sind zentrale Elemente und führen bei Anwendungsfällen im Bereich der mechanischen Bearbeitung zu einer verketteten Sequenzfertigung.

  • Im Rahmen Ihrer Masterarbeit befassen Sie sich mit auslastungs- und durchlaufzeitorientierten Betriebsarten in der Sequenzfertigung, insbesondere deren Ziele sowie Vor- und Nachteile.
  • Sie fokussieren sich auf die Entwicklung eines Bewertungssystems, welches die finanzwirtschaftliche Betrachtung von Sequenzfertigungssystemen (SQF) über die Herstellkosten hinaus mithilfe der Kennzahl Return on Capital Employed ermöglicht.
  • Die Ergebnisse Ihrer Arbeit fließen in eine Trainingsunterlage zur Bewertung von SQF mit lerntheoretischen Ansätzen.
  • Bei Passung und gegenseitigem Interesse haben Sie im Anschluss an Ihre Abschlussarbeit die Möglichkeit, sich durch einen Direkteinstieg langfristig mit Staufen weiterzuentwickeln

IHRE EXPERTISE. GEFRAGT.

  • Technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Masterstudium mit sehr guten Leistungen (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen oder Maschinenbau), idealerweise mit Fokus Controlling oder Finance
  • Bestenfalls sind sie bereits mit dem TPS sowie den Lean Management Grundlagen vertraut
  • Praxiserfahrung durch verschiedene studentische Tätigkeiten, idealerweise auch erste Erfahrung in der Beratung, z.B. durch Praktika, Werkstudententätigkeiten oder Mitarbeit in einer studentischen Unternehmensberatung
  • Fließende Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen sind ein Plus

UNSER ANGEBOT. ÜBERZEUGEND. 

  • Abwechslungsreich & spannend: Einblicke in den Arbeitsalltag einer Prozessberatung mit der Möglichkeit sich für einen anstehenden Berufseinstieg zu positionieren und langfristig mit Staufen weiterzuentwickeln.
  • Kollegial & auf Augenhöhe: Unsere Unternehmenskultur und Zusammenarbeit mit erfahrenen Kollegen sowie Vorgesetzen, die immer ein offenes Ohr für Sie haben und Sie anwendungsorientiert bei der Erarbeitung Ihrer Thesis unterstützen.
  • Attraktiv & umfassend: Kostenfreies Mittagessen, Obst und Getränke und das an einem traditionsreichen Standort in historischem Ambiente im Schloss Köngen oder im Kranhaus in Köln.
  • Regelmäßig & für uns einfach selbstverständlich: Team Events und Firmenfeiern auf dass wir als schlagkräftige Mannschaft noch enger zusammenwachsen.

Wie bewerbe ich mich?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und auf den Kontakt mit Ihnen. Für Rückfragen ist Janina Saur (Specialist Talent Acquisition) gerne für Sie da.

Ihr Ansprechpartner Janina Saur

Janina Saur

Specialist Talent Acquisition

Telefon: +49 7024 8056 181

E-Mail: karriere@staufen.ag

Bleiben Sie auf
dem aktuellen Stand.

Zum Newsletter anmelden