Detail

Glossar

SFM | Shopfloor Management

Das Shopfloor Management unterstützt das konsequente Entwickeln der Prozesse und Abläufe am Ort des Geschehens. Durch die Präsenz der Führungskräfte in den Produktionsbereichen und deren Fokussierung auf Abweichungen vom Standard werden Entscheidungen dramatisch beschleunigt und Lösungen direkt umgesetzt.
Die Aufgaben für die Führungskraft sind im Shopfloor Management klar definiert und erfordern besondere Verhaltensweisen. Unterstützung erfährt die Führungskraft durch den Einsatz spezifischer Instrumente.

Die fünf Führungsaufgaben im Shopfloor Management bewältigt die Führungskraft vor Ort:

  1. Regelkommunikationen durchführen
  2. Prozesse bestätigen
  3. Mitarbeiter befähigen
  4. die kontinuierliche Verbesserung der Prozesse vorantreiben
  5.  Probleme strukturiert lösen