Lean Supply Chain Management

Fachtrainings

Lean Supply Chain Management

Effektive und kooperative Lieferantenintegration

Zu selten streben Unternehmen danach, Materialkosten so gering wie möglich zu halten. Genau das aber ist strategisch notwendig und mitentscheidend für ihren Erfolg. Denn bei der Optimierung von Prozessen ist es entscheidend, alle Bereiche und Beteiligten entlang des Wertstroms zur Spitzenleistung zu führen. Auch den Einkauf! Die Voraussetzung dafür ist eine gründliche Analyse aller relevanten Kosten bei bestehenden und potenziellen neuen Lieferanten. Sie gibt Aufschluss darüber, ob Risiken bestehen und ob weitere Potenziale gehoben werden können. Darauf aufbauend lassen sich auch bei etablierten Lieferanten die Kosten senken und vermeiden.

Download ProgrammseiteDownload Flyer
Anfahrt KöngenAnfahrt Köln
  • 2 Tage
  • Köngen
  • 1340 EUR
  • de

Inhalte und Themen

Entwickeln Sie Ihr Lieferantenmanagement zu einer stabilen Säule des Unternehmens. Lernen Sie, Lean Methoden und Tools erfolgreich anzuwenden. Dies bedeutet nicht nur, Lieferanten strategisch auszuwählen und deren Kompetenz geschickt zu nutzen, sondern auch, diese taktgenau und störungsfrei in den eigenen Wertstrom einzubinden. Aktive Zusammenarbeit steigert schließlich die gemeinsame Profitabilität. Praktische Simulationen und Erfahrungsberichte fördern Ihren Lernerfolg.

  • Gute Gründe für wertstromorientiertes Lieferantenmanagement
  • Voraussetzungen für Spitzenleistung in der Lieferperformance
  • Lieferanten im Takt im Zusammenhang von Lean Purchasing
  •  Restriktionen, Barrieren und erfolgreiche Umsetzung der idealen Materialversorgung
  • „How to do it right” im Production Readiness Workshop
Veranstalter
Staufen Deutschland
Teilnehmerkreis
Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf, Supply Chain Management und Lean / KVP