BestPractice Tour - Lean in indirekten Bereichen

BestPractice Touren

BestPractice Tour - Lean in indirekten Bereichen

Höhere Produktivität und Transparenz in indirekten Bereichen

Der Wertstrom stockt in vielen Unternehmen oft jenseits der Produktion. Während in Kernprozessen in der Vergangenheit oftmals bereits Verbesserungen angegangen und auf den Weg gebracht wurden, verbergen sich vor allem in indirekten Unternehmensbereichen (noch) nicht ausgeschöpfte Potenziale.

Profitieren Sie von Erfahrungsberichten mittelständischer Unternehmen auf ihrer Lean Reise -  von ersten Verbesserungsprojekten bis hin zu einzigartigen Wertschöpfungssystemen.

Download Flyer

Ihre Gastgeber:

  • 2 Tage
  • Metzingen - Süßen - Göppingen - Metzingen
  • 1890 EUR
  • de

Inhalte und Themen

  • bis zu 25 % Effizienzsteigerung
  • 40 % Durchlaufzeitreduzierung
  • 50 % Qualitätssteigerung
  • steigende Zufriedenheit auf Kunden- und Mitarbeiterseite
  • positive Veränderung von Organisation, Führung und Zusammenarbeit
  • verschwendungsarme Prozesse als Basis für Kostensenkung und Wachstum ohne zu wachsen
  1. Ganzheitlicher Strategieansatz zur positiven Veränderung von Organisation, Prozessen und Zusammenarbeit
  2. Systematische Beurteilung möglicher Change-Effekte
  3. Befähigung der Führungskräfte und Mitarbeiter für den täglichen KVP
  4. Von der Implementierung einzelner Lean Tools hin zu abteilungsübergreifenden Abwicklungsprozessen und gelebten Wertschöpfungssystemen
  5. Kulturveränderung für einen erfolgreichen Weg zum lernenden Unternehmen
  6. Strukturierte Herangehensweise zur permanenten Performancesteigerung im Office
  7. Handlungsfelder für Funktionen, Unternehmensbereiche und Teams
  8. Taktischer Implementierungsplan zur effektiven Strategieumsetzung
  9. Aufbau einer internen Verbesserungsorganisation und Anwendung effizienter Problemlösungsmethoden
  10. Wachsen-ohne-zu-wachsen durch den gezielten Einsatz von Lean Management
Veranstalter
Staufen Deutschland