Entwickeln Sie Ihre Lean Experten und Trainer

Wirksam, wertschätzend und kompetent auf Augenhöhe

Mit Verbesserungsexperten im eigenen Haus haben Sie die besten Voraussetzungen dafür geschaffen, Ihre Optimierungspotenziale nachhaltig auszuschöpfen. Vor allem, wenn diese Experten bei uns ausgebildet wurden. Wirksam, kompetent und wertschätzend auf Augenhöhe.

Seit Bestehen der Staufen Akademie haben wir bereits 2.000 Lean Experten und Trainer ausgebildet.

So vermitteln sie ihr Know-how dann auch intern bei Ihnen und unterstützen Ihren Verbesserungsprozess mit Workshops und Projekten vor Ort.

Für Ihre Lean Experten und Lean Trainer von morgen bieten wir eine dreistufige Ausbildung an.

Download: Lean Experten und Trainer Programm

3-stufige Ausbildung zum Lean Experten und Lean Trainer

BASISAUSBILDUNG

Im Fokus steht die Vermittlung zentraler Lean Grundlagen. Die Teilnehmer arbeiten dabei aktiv an der Verbesserung ihrer Kommunikations- und Moderationskompetenz sowie der Fähigkeit, Workshops erfolgreich zu planen und durchzuführen.

Teilnehmer erlernen und vertiefen die für sie und ihren Aufgabenbereich wichtigsten Lean Methoden und Werkzeuge. Aufgrund der stark praktischen Ausrichtung wird neben dem „Kennen“ auch das „Anwenden können“ gewährleistet. (Lean Vorkenntnisse erforderlich).

SPEZIELL FÜR SERIENFERTIGER

SPEZIELL FÜR EINZEL- / KLEINSERIENFERTIGER

SPEZIELL FÜR BAUINDUSTRIE

UNABHÄNGIG VON BRANCHE UND FERTIGUNGSTYP

PRAKTISCHE UMSETZUNG IM EIGENEN UNTERNEHMEN

Spätestens nach Absolvierung der Stufe 2 sollten die Lean Experten das Erlernte im Rahmen eigener interner Workshops und Projekte umsetzen. Diese praktische Anwendung ist grundlegend für die Transformation Ihres Unternehmens, wenn auch nicht offizieller Bestandteil des Programms. Erfahrene Staufen-Trainer unterstützen Sie bei Bedarf gerne bei der Ausarbeitung und Durchführung Ihrer Workshops, v. a. in der Rolle des Coaches.

AUFBAUAUSBILDUNG LEAN TRAINER

Der Schwerpunkt liegt auf der Steigerung der Vermittlungs- und Organisationskompetenz der Teilnehmer. „Wie bringe ich anderen etwas bei?“, nicht „Wie wende ich selber etwas an?“ ist Motto dieser letzten Ausbildungsstufe, die auf künftige Lean-Trainer ausgerichtet ist (Train-the-Trainer-Konzept).

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Geprüft und empfohlen

Durch das Institut für Produktionsmanagement und Werkzeugmaschinen (PTW) der TU Darmstadt wurde das Programm geprüft und empfohlen. Sie erhalten nach erfolgreicher Absolvierung der Stufen 1 + 2 das Zertifikat „Lean Experte“, nach den Stufen 1, 2 + 3 das Zertifikat „Lean Trainer“.

Jetzt neu: Der Alumni-Tag!

Ein Format von Lean Experten und Trainern für Lean Experten

Neue Kontakte knüpfen, das bestehende Netzwerk pflegen, Wissen austauschen und voneinander lernen. Dies kann ein bedeutender Katalysator auf Ihrer Lean-Reise sein. Wir schaffen für Sie eine Plattform für die Vernetzung mit anderen Lean Experten sowie die Intensivierung bereits geknüpfter Kontakte aus Ihrer Basisausbildung zum Lean Experten.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre individuellen Fragestellungen und spezifischen Inhalte in kleiner Runde zu vertiefen und abzugleichen, wo Sie persönlich in Ihrer Rolle als Lean Experte und Ihre Organisation aktuell stehen und wie Ihre Lean Experten Kollegen sowie Marktbegleiter aufgestellt sind. In den Vordergrund rückt dabei insbesondere der kollegiale Austausch, um Ansatzpunkte und Lösungswege von anderen aufgezeigt zu bekommen und daraus wichtige Learnings für Ihre eigene Lean-Reise ableiten zu können. Ebenso sind Sie dazu eingeladen, Ihre Erfahrungen sowohl hinsichtlich der Herausforderungen und Chancen als auch des individuellen Wissenszuwachs zu teilen und anderen damit einen Mehrwert zu bieten. Auf diese Weise wird jeder Alumni-Tag ganz sicher einmalig und sollte zum Ausbau Ihres Netzwerks in der Jahresplanung nicht fehlen.

Hinweis: Diese Veranstaltung richtet sich exklusiv an ehemalige Teilnehmende der STAUFEN. Basisausbildung zum Lean Experten 

Die Stimme unserer Kunden

PHILIPP BELZ | FZI PRODUCTION SYSTEM CONSULTANT | DEUTSCHE BAHN FAHRZEUGINSTANDHALTUNG GMBH

Durch das Seminar „Basisausbildung zum Lean-Experten“ lernt man als Teilnehmer viele unterschiedliche Methoden kennen, welche direkt in abwechslungsreichen Gruppenarbeiten angewandt werden können. Durch die Kombination aus Gruppenarbeiten und kurzen Abschnitten von Frontalunterricht kommt keine Langweile auf und die zuvor erlernten Methoden können direkt getestet werden. 
Ich habe noch nie solch ein kurzweiliges Online-Seminar erlebt, in dem durch die Trainer und deren Durchführung ein so gutes Zusammengehörigkeitsgefühl aufkommt.

ANJA SCHICK | ASSISTANT VP BUSINESS UNIT AXOR & CORPORATE MARKETING | HANSGROHE SE

Das Online-Seminar „Lean Administration” hat mir sehr gut gefallen. Es lieferte uns mit diversen Modellen und Analyse-Tools das Handwerkszeug, um Lean-Projekte in unserem Arbeitsumfeld praktisch anzugehen – von der Vorbereitung über die Umsetzung bis hin zum Abschluss.
Ich kann das digitale Training vollumfänglich empfehlen, da es sehr professionell vonstattenging. Gruppenarbeiten waren auch aus der Ferne problemlos möglich (und wurden aktiv genutzt) und auch wenn man sich nicht „körperlich“ getroffen hat, ist man im Laufe der Woche als Gruppe zusammengewachsen. Das Seminar war sehr kurzweilig – durchaus intensiv und phasenweise anstrengend, aber die Woche ist wie im Flug vergangen. Auch aus dem Home-Office konnte man bestens folgen.
Auch die Tatsache, dass die Trainer angeboten haben, wir dürften bei Fragen auch nach dem Training auf sie zugehen (wenn wir dann in der Praxis durchstarten) ist positiv hervorzuheben.

DR. CHRISTOPH BAYRLE | PROCESS CONSULTANT WIEPROCONSULTING, PROCESS MANAGEMENT | SEW-EURODRIVE GMBH & CO KG

Im Februar 2021 habe ich an der Online-Version des Lean Manufacturing-Seminars von STAUFEN teilgenommen. Remote-Learning funktioniert: die Themen wurden so vermittelt, dass sie direkt durch die Methoden anwendbar sind. Ich habe viel über das Verbesserungsmanagement von Produktionsprozessen gelernt und fühle mich jetzt in der Lage, einen Prozess in meinem eigenen Unternehmen zu analysieren und Potenziale zu erkennen.
Die Trainer zeigten ein motiviertes und kompetentes Auftreten mit einem guten Ohr für die Stimmung, Fragen und Meinungen der TeilnehmerInnen. Sie waren erfahren und offen und hatten immer Beispiele auf der Lippe, die die Theorie veranschaulichten.

LUKAS SCHREINDL | PROJEKTLEITUNG LEAN / KTPS | KNAUS TABBERT AG

Die Trainer des Seminars „Basisausbildung zum Lean-Experten“ waren strukturiert, freundlich, locker und sehr kompetent in Bezug auf Lean Management und psychologische und soziale Aspekte. Ich habe viel grundlegendes Wissen zu Lean Management und Erkenntnisse über meine Rolle als Lean Experte erworben. Ich habe gelernt, Verbesserungsaktivitäten in Projekten zu strukturieren und kann argumentieren, welche Aufgaben und Verantwortlichkeiten bei meinem Projekt-Auftraggeber und der Führungskraft des jeweiligen Fachbereichs liegen.

MARCO TOBEHN | LEAN MANAGER | IDEAL WEINSTOCK FENSTERBAU

„Das Seminar „Basisausbildung zum Lean-Experten“ hat mich sehr überzeugt – ich wüsste nicht, wie ihr es besser machen könntet! Ich habe u.a. gelernt, Methoden zur Moderation von Workshopgruppen anzuwenden, eigene Workshops erfolgreich zu planen und Arbeitsergebnisse aufzubereiten, zu beschreiben und zu visualisieren.“

MAX HANNOT | GESCHÄFTSFÜHRER | SCHIFFER METALL- UND VAKUUMTECHNIK GMBH

Das Seminar „Basisausbildung zum Lean-Experten“ und die beiden Trainer haben mir sehr gut gefallen. Neben den grundlegenden Begriffen des Lean Managements habe ich gelernt, andere über die Notwendigkeit ein KVP Office aufzubauen, zu überzeugen sowie von der Bedeutung von Feedback für die eigene Entwicklung. Ich gehe auch mit neuen Erkenntnissen zu den Gründen und Formen von Widerstand nach Hause sowie zu den verschiedenen Möglichkeiten, mit schwierigen Charakteren umzugehen.

LAURA MARIE BIRLENBACH | PROZESSOPTIMIERUNG (TOPFIT) | EMG AUTOMATION GMBH

An der Weiterbildung zum Lean Experten hat mir besonders der ausgeglichene Wissenstransfer zwischen den Grundlagen des Lean Managements sowie den Führungs- und Sozialkompetenzen gefallen. 
Außerdem ist die Abwicklung des Seminars über Microsoft Teams detailliert geplant und hervorragend durchgeführt worden. Trotz der physischen Distanz der Teilnehmer und Trainer haben wir sehr schnell Teamgeist und ein Miteinander auf Augenhöhe entwickelt.

Ist diese Ausbildung für Sie geeignet?

Wir beraten Sie gerne per E-Mail oder telefonisch unter: +49 7024 8056 188

Ihre Ansprechpartnerin RGB

Margret Messerle

Specialist Academy Organisation

Telefon: +49 7024 8056 188

E-Mail: academy-service@staufen.ag

Bleiben Sie auf
dem aktuellen Stand.

Zum Newsletter anmelden