Executive Leadership Program

Ausbildungsprogramme

STRATEGY MEETS LEAN -
Executive Leadership Program

Den Wandel gestalten

Der beschleunigte Wandel und sich weiter dynamisierende Märkte erfordern neue Fähigkeiten im Top-Management. Neben General Management und strategischem Geschick rückt der Kompetenzaufbau in den Bereichen Leadership, Change Management sowie der kontinuierlichen Verbesserung von Organisationen und Mitarbeitern in den Fokus.

Wie machen sich Top-Manager nun urteilsfähig auf diesen Gebieten und wie verbinden Sie alte Stärken mit neuen Herausforderungen?

Das St. Galler Business School steht für Strategisches Management und General Management Qualifizierung auf Top-Niveau. 

Prof. Daniel T. Jones ist einer der Mitbegründer der Lean Management Philosophie in der westlichen Welt.

Die Staufen AG ist die internationale Lean Management / Leadership Beratung und bietet im Rahmen ihrer Akademie wirksame Ausbildungsprogramme und Seminare für Führungskräfte an.

3-stufige Ausbildung

"Strategisches Management in der Praxis"
ODER
"Hochleistungsorganisation World Class Company"

Getreu dem Motto „Strategy first“ besuchen Sie einen der beiden angebotenen Kurse bei unserem Partner, der St. Galler Business School, in der Schweiz. Sie haben die Wahl, welches Thema Ihnen mehr zusagt.

"Lean Management & -Leadership für Geschäftsführer"

Sie haben die Wahl, welches Thema Ihnen mehr zusagt. Im 2. Modul werden Sie sich im Schloss Köngen mit den Themen „Lean Management“ und „wirksame Führung“ sowie der „Rolle des Top-Managements in der Lean Transformation“ befassen.

"Lean Strategy"

Modul 3 findet in Köngen oder in Köln statt. Der international anerkannte Lean Guru, Prof. Daniel T. Jones, wird hier die Themen Lean und Strategie vereinen und Ihnen praxisrelevante Tipps mit auf den Weg geben, wie Sie Lean / KVP bei sich strategisch verankern und leben können.

Warum diese Ausbildung?

Lean Management und die kontinuierliche Verbesserung von Organisationen und Mitarbeitern sind auch Themen für das Top-Management. Aus ganz unterschiedlichen Gründen:

  • Unternehmen, die Lean Management konsequent betreiben, sind signifikant wandlungsfähiger. Adaptivität ist der entscheidende Wettbewerbsvorteil in Zeiten kurzzyklischen Wandels und hoher Dynamik.
  • Als Philosophie zur positiven Entwicklung der Unternehmenskultur.
  • Zur Bindung und Qualifizierung von Mitarbeitern, um den ‚War for Talents‘ zu gewinnen und Fachkräftemangel vorzubeugen.
  • Lean benötigt einen klaren Top-down-Ansatz. Eine Einführung ohne Einbindung und Einbringung des Top-Managements besitzt keine Aussicht auf nachhaltigen Erfolg.
  • Lean Management ist Produktivitäts-Booster und Kostenkiller.

Dieser Lehrgang richtet sich an Mitglieder des Vorstands, Geschäftsführer und Führungskräfte des oberen Managements.

Die Kosten für den 9-tägigen Lehrgang, inkl. Zertifikat, belaufen sich auf 7.590 €.


Beteiligte Unternehmen